Meisterschütze 2021 - Von goldenen Startkarten und Takeover

csm logo meisterschütze 2021 941c8de215Die Vorbereitungen für das Finale des Wettbewerbs Meisterschütze 2021 #DuUndDeinVerein gehen in die entscheidende Phase. Am Donnerstag und Freitag werden die Finalarenen für die Druckluft- und Bogen-Disziplinen her- und eingerichtet, am Samstag und Sonntag der Flintenstand. Die Partner, die Meyton Elektronik GmbH und die Bogensportwelt, tragen maßgeblich zum Gelingen bei.

Für die 68 Finalteilnehmer, in jeder Disziplin und Altersklasse starten vier Sportler, geht es um diverse Dinge: Zum einen kämpfen sie jeweils um drei „goldene Startkarten“. Das sind symbolische Auszeichnungen für die DM-Teilnahme 2021 in München (Sportschießen) und Wiesbaden (Bogen). Zum anderen erhält der Sieger Sachpreise und werden die Sportler auf dem „Treppchen“ mit Preisen für die Vereine honoriert. Denn auch 2021 steht der Wettbewerb unter dem Motto #DuUndDein Verein.

Weiterlesen ...

Meisterschütze 2021 - Das große Finale steht bevor

csm logo meisterschütze 2021 941c8de215

 

Aktuell laufen die Olympischen Spiele in Tokio auf Hochtouren. Am Wochenende (31. Juli/1. August) findet in Wiesbaden für die ambitionierten Breitensportler in Reihen des DSB ein sportlicher Höhepunkt statt: Das Finale des Meisterschütze 2021 #DuUndDeinVerein, unterstützt von der Meyton Elektronik GmbH und der Bogensportwelt. 68 Finalisten kämpfen dann auch um Gold, Silber und Bronze, die Organisatoren haben sich einiges einfallen lassen.

Weiterlesen ...

Meisterschütze 2021 - Die Finalteilnehmer stehen fest

csm logo meisterschütze 2021 941c8de215Es hat ein wenig gedauert, nun steht aber fest, wer am Finale des Meisterschützen 2021 #DuUndDeinVerein teilnimmt. Insgesamt 68 Schützinnen und Schützen ermitteln am 31. Juli und 1. August in den verschiedenen Disziplinen und Altersklassen mit Bogen, Flinte sowie Luftgewehr und -pistole die Meisterschützen. Unter den Teilnehmern sind auch „Wiederholungstäter“, denn 16 der Finalisten waren bereits 2020 bei der Premiere des Wettbewerbs im Finale dabei. Aufgrund zu geringer Beteiligung können in Trap Jugend, Skeet Jugend und Compound Schüler in diesem Jahr leider keine Finals stattfinden.

Weiterlesen ...

Tokio 2020NE - Die Olympia-Seite mit allen Infos

 w334 logo dsb infoRechtzeitig vor Beginn der Olympischen Spiele hat der DSB eine eigene Internetseite online geschaltet: Unter https://tokio.dsb.de gibt es alle Informationen, News, Fotos und Videos zu den deutschen Athleten und zu den Disziplinen.

Aufgrund der späten Durchführung einiger Qualifikationen konnten Fotos, Infos und Videos erst vor kurzem produziert werden (das Bogen-Shooting fand z.B. erst am 4. Juli statt). Deswegen wird die Seite bis zum Start der Spiele am 23. Juli weiter „wachsen“ und natürlich auch während der Wettkämpfe aktuell gepflegt (auch wenn aufgrund der Corona-Pandemie und schwierigen Arbeitsbedingungen vor Ort kein DSB-Pressevertreter in Tokio vor Ort ist). Und auf den Social Media-Kanälen des DSB gibt es natürlich auch diverse Aktionen und Posts.

Weiterlesen ...

Präsidiumssitzung – Was liegt an

Wappen NWDSB 500x668Sport

Die LVM Feldbogen wurden ausgerichtet. Bogensportleiter Axel Heemann mahnt an, dass im Bogenbereich die Schüler und Jugendliche fehlen.

Am 17. Juli wird der Schüler-Cup ausgetragen. Bis dato haben sich 88 Starter angemeldet.

Die bisherigen LVM sind gut verlaufen. Die Hygienemaßnahmen waren für den Schießbetrieb sehr gut vorbereitet. Für die nächsten Jahre hat somit der NWDSB ein gutes Konzept in der Schublade.

Die DM finden in diesem Jahr gesplittet statt. Jeweils im September bzw. im Oktober

Weiterlesen ...

Das erste Mal - Tim Juschkat

Juschkat, TimTim Juschkat, mehrfacher Goldmedaillengewinner bei Landes- und Deutschen Meisterschaften vom Schützenvereins Dibbersen-Donnerstedt-Horstedt, den man wohl einen Sportschützen aus Leidenschaft nennen kann, hat seine Gedanken vor, während und nach dem ersten Wettkampf nach der langen Corona Pandemie einmal zu Papier gebracht. Danke Tim!

Weiterlesen ...

Meisterschütze 2021 #DuUndDeinVerein - Die Ausschreibung zur Qualifikation

csm logo meisterschütze 2021 941c8de215Am 1. April geht es wieder los, dann startet die Qualifikation für den Online-Fernwettkampf „Meisterschütze 2021 #DuUndDeinVerein“. Wie die Regeln für die zweite Auflage aussehen, was neu und was geblieben ist, kann nun in den Ausschreibungen nachgelesen werden.

Die Ausschreibungen, die explizit für jede Disziplin (Bogen, Druckluft, Flinte) separat erstellt wurden, beziehen sich zunächst nur auf den Qualifikationszeitraum vom 1. April bis 11. Juli. Die Ausschreibung für das Finale (Zeitraum 30. Juli bis 1. August) folgt zu einem späteren Zeitpunkt, ebenso wie die genaueren Ausführungen für die Unterstützung der Vereine. Schließlich soll der Zusatz #DuUndDeinVerein keine hohle Phrase sein.

Der Blankbogen-Bereich ist neben den bereits bei der ersten Auflage bewährten Disziplinen hinzugekommen, die Regularien sind größtenteils gleichgeblieben, weil sie sich als gut erwiesen haben.  Ausschreibungen, Video etc. unter diesem Link.               Quelle: DSB 

Deutsches Olympisches Jugendlager Peking 2022

logo dsjIm kommenden Jahr bieten die Deutsche Olympische Akademie (DOA) und die Deutsche Sportjugend (dsj) Jugendlichen wieder die Möglichkeit, die Faszination Olympischer Spiele live vor Ort zu erleben. Ab sofort können sich Nachwuchsleistungssportler*innen und ehrenamtlich Engagierte im Alter von 16 bis 19 Jahren für die Teilnahme am Deutschen Olympischen Jugendlager (DOJL) in Peking bewerben. Die Bewerbung ist bis zum 8. August möglich. 

Weiterlesen ...

Deutsches Schützenmuseum - Von der Steinzeit bis zu den Olympischen Spielen

LOGO SchützenmuseumDas Wetter ist bescheiden und man kann sowieso nirgends hingehen, weil noch fast alles geschlossen ist. Gute Gelegenheit, dem Deutschen Schützenmuseum auf Schloss Callenberg/Coburg endlich mal einen Besuch abzustatten. Ganz bequem von zuhause aus per Online-Führung.

https://www.dsb.de/aktuelles/artikel/news/deutsches-schuetzenmuseum-von-der-steinzeit-bis-zu-den-olympischen-spielen

Quelle: DSB

Delegiertenversammlung - DSB-Präsident Hans-Heinrich von Schönfels wiedergewählt

Hans Heinrich von Schönfels 2021

Hans-Heinrich von Schönfels wird dem Deutschen Schützenbund auch in den nächsten vier Jahren als Präsident vorstehen. Die Delegierten bestätigten den Präsidenten bei der erstmals online durchgeführten Delegiertenversammlung mit großer Mehrheit in seinem Amt. „Ich danke für das Vertrauen und die eindeutige Wahl auch im Namen meiner Präsidiumskollegen und -kollegin und verspreche, dass wir das Wohl des Deutschen Schützenbundes in den nächsten vier Jahren stets im Auge haben werden!“

Von Schönfels skizzierte zu Beginn nochmals die besonderen Umstände dieser 62. Delegiertenversammlung und sagte: „Es ist eine der außergewöhnlichsten Delegiertenversammlungen in der Geschichte des Deutschen Schützenbundes, und ich hoffe, dass es das erste und letzte Mal digital erfolgt.“ Bei dieser Gelegenheit dankte der Präsident nochmals Stefan Thon, Präsident des Thüringer Schützenbundes, und Knut Kreuch, Oberbürgermeister von Gotha, für die Vorbereitungen des 62. Deutschen Schützentages, der eigentlich an der Gründungsstätte des DSB hätte durchgeführt werden sollen.

Es ist eine der außergewöhnlichsten Delegiertenversammlungen in der Geschichte des Deutschen Schützenbundes, und ich hoffe, dass es das erste und letzte Mal digital erfolgt!

DSB-Präsident Hans-Heinrich von Schönfels

Gesamter Bericht und Bilder von der Delegiertenversammlung unter diesem Link.

Bild: DSB

DSB-Delegiertenversammlung - Zum ersten Mal in der Historie online

DSB 2021 Delegiertenversammlung online

Eigentlich sollte der 62. Deutsche Schützentag vom 29. April bis 2. Mai an der Gründungsstätte in Gotha stattfinden, doch die Corona-Pandemie machte dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung. Deshalb wird die Delegiertenversammlung als einziges „Überbleibsel“ des Schützentages – erstmals in der DSB-Historie – digital durchgeführt und – ebenfalls Premiere – online bei Sportdeutschland.TV übertragen Bis in den März hinein hatten DSB und die 20 Landesverbände gehofft, den Schützentag in abgespeckter Version als Präsenzveranstaltung durchführen zu können. Nachdem die Behörden in Gotha jedoch mitteilten, erst Mitte April eine endgültige Entscheidung treffen zu können, entschied das DSB-Präsidium, die stets als Alternative verfolgte digitale Variante umzusetzen und erhielt einhellige Zustimmung des Gesamtvorstands.

Weiterlesen ...

Aus der Gesamtpräsidiumssitzung

Wappen NWDSB 500x668Sport

An den Terminen für die LVM Ende April und Anfang Mai wird bis dato festgehalten. Hierfür wird z. z. geplant bzw. organisiert. Alles natürlich im Rahmen der behördlichen Vorgaben. Wettbewerbe werden ausgedünnt und das Startfeld wird verkleinert. Die Meldungen für die LVM sind bearbeitet. Limitzahlen werden zeitnah auf unsere Homepage veröffentlicht. Ob die Industrie bei der LVM vor Ort im LLZ sein wird, muss abgewartet werden. Die Mitarbeiter des Kampfrichterwesens bei den LVM sind alle neu Eingekleidet worden. Hierfür gab es neu Jacken sowie Poloshirts.

„Wichtig ist es , die Schießstände wieder zu öffnen“, so der Tenor von Landessport- und Landesjugendleiter. „Die Vereine müssen dringend dahin gehend informiert werden, was auch in Pandemiezeiten geht. Die Türen müssen wieder aufmachen!“

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.