DM Ordonnanzgewehr – Farger SGes 1895 auf dem Treppchen

Farger SGes 1895 DM Ordonnanz2018 Frank Weiß Rolf Beneke Eddy Helmvoigt 2018Die  Ordonnanzschützen vom Farger SGes 1895 sind zurück aus Hannover, wo dieses Jahr die Deutsche Meisterschaft der Regeln 1.58 O und 1.58 G stattfanden. Nicht das die Teilnahme an einem solchen Event schon aller Ehren wert ist, schließlich sind die Schützen um Frank Weiß seit vielen Jahren Dauergast bei der DM. Dieses Jahr gelang ihnen sogar der Sprung aufs Treppchen.

Weiterlesen ...

DM FITASC Parcours – Dr. Hermann Meyer gewinnt Bronze

Dr. Hermann Meyer DM Flinte Parcours 2018Auf dem recht anspruchsvollen anspruchsvollen Parcours im schleswig-holsteinischen Hartenholm und Heede sicherte sich Dr. Hermann Meyer aus Osterholz die bronzene Medaille. Der Sportschütze vom JWC Osterholz 1963 kam mit 139 Scheiben hinter seinen Kontrahenten Dr. Jürgen Bornhaupt von den Dornsberg-Schützen und dem Titelgewinner Jörg-Dieter Meyer aus Soltau auf das Treppchen.

Weiterlesen ...

Flinte FITASC Universaltrap – Bei der Premiere holte Bernd Dalinghaus die Silbermedaille

Bernd Dalinghaus DM 2018 FlinteDer Bundesstützpunkt Wiesbaden war für die Flintenschützen der Anlaufpunkt am vergangenen Wochenende, an dem die erste Deutsche Meisterschaft in der Disziplin Universaltrap stattfand. Aus dem NWDSB nahm Bernd Dalinghaus vom JSC Dinklage teil und konnte sich in der Klasse Herren II mit einem Gesamtergebnis von 107 Scheiben die Silbermedaille sichern. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen ...

DM Bogen 3D – Silbermedaille für Peter Seidler

Peter Seidler DM 2018aToller Erfolg für Peter Seidler. Er kehrte von den Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen 3D mit einer Silbermedaille zurück. Peter Seidler, Mitglied der Oldenburger Schützen, belegte im rheinland pfälzischen Hinzweiler in der Gesamtwertung den zweiten Platz und sicherte sich somit, nach dem dritten Rang im Jahr 2017, nun die Silbermedaille in der Disziplin Instinktiv Masters. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen ...

DM 10. WK Tag 02.09..2018 – Am vorletzten Tag keine Medaille – Es bleibt bei der Rekordzahl von 44 Medaillen – Nachwuchs hält sich gut

Tabelle I P1090237Tabelle II P1090239Tabelle III P1090241Tabelle IV P1090242Der Sonntag brachte keine Medaille. Der Nachwuchs beherrschte das Bild und sie wurden begleitet von fast der gesamten Familie. Aber der Einsatz oder der erste Start bei der DM zählt und da kann der Verein und der Schütze drauf aufbauen. Sie werden sich vornehmen, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. Eine Chance auf den zusätzlichen Medaillengewinn haben wir dann noch morgen, wen die Großkaliberschützen ihre letzten beiden Wettkämpfe (wohl ohne Zuschauerbeteiligung) austragen. Bilder zeigen die Medaillentafel.

Weiterlesen ...

DM 9. WK Tag 01.09.2018 – Kaum zu glauben aber wahr- 14 Medaillen am Samstag - 4 x Gold, 6 x Silber und 4 x Bronze. Das ist das neue Rekordergebnis (44 Medaillen) für München – wenn es denn am Sonntag so bleibt.

Vincent Haaga P1090203JWC Osterholz P1090207Christopher Honkomp x P1090230Tim Focken II P1090179Elke Seeliger IV P1090166Elke Seeliger V P1090191Henning Kruse P1090213Silvoa Huesmann III P1090177Jens Carlos Hansen P1090218WTC OM Skeet P1090235Stefan Reichelt II P1090162Andrea Busch P1090183Tim Mattes Wulf P1090224Eiko Harms P1090211Medaillengewinner:

Gold: Tim Focken – KK Liegend SH2, Vicent Haaga- Flinte Skeet, JWC Osterholz (Vincent Haage, Till Meierdirks, Gerrit Wülpern) Flinte Skeet,Christopher Honkomp-Fline Skeet Silber: Elke Seeliger KK Liegend SH 1, Elke Seeliger LG liegend SH 1, Silvia Huesmann –KK Liegend SH 2, Henning Kruse­ – Flinte Skeet, Jens-Carlos Hansen- Flinte Skeet Oldenburger Münsterland (Arne Brengelmann, Christoph Honkomp, Mark- Philipp Stöver)Flinte Skeet,  Bronze: Eiko Harms - Flinte Skeet, Tim-Mattes Wulf – Flinte Skeet,  Stefan Reichelt – KK Liegend SH 1, Andrea Busch – 10 Luftpistole SH 1

Diesen Rekordtag werden alle Beteiligten, Schützen, Gäste und Funktioner wohl so schnell nicht vergessen und können später vielen davon erzählen, so lange der Rekord hält. In Worte ist das kaum zu fassen, denn das muß man erst sacken lassen, Wer wie ich, seit 30 Jahren ununterbrochen hier bei der DM anwesend war und viele Erfolge uns Rekorde miterlebt hat, macht das schon fast sprachlos. Hut ab vor den Leistungen der Sportler und allen die da irgendwie beteiligt waren. Da gingen die anderen Ergebnisse doch schon etwas in den Hintergrund. Besonders eben erwähnen möchte und muss man die Flintenschützen, die in diesem Jahr fast die Häfte unserer Medaillengewannen.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.