Bezirksvergleichsschießen der Damen - BSV Grafschaft Hoya gewann den Wettbewerb

10Sehr zufrieden mit der „Corona-Version“ zeigten sich die Landesdamenleiterin Renate Viebrock und ihre Stellvertreterin Insa Helms, in der das Bezirksvergleichsschießen der Damen in diesem Jahr durchgeführt werden musste. Trotz aller Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen, die die Teilnehmerinnen uneingeschränkt auf sich nahmen, war es eine gelungene und harmonische Veranstaltung. Hier, wie in den vorangegangenen sportlichen Wettkämpfen, waren sich auch die Schützenschwestern einig; man war froh sich wieder persönlich zu begegnen. Einziger Wermutstropfen blieb jedoch, dass fünf Bezirke keine Teilnehmerinnen entsendeten. Schade, da man sich seitens der Sportleitung und gerade bei den Damen immer viel Mühe gibt. Aufruf also an dieser Stelle: Nächstes Mal dabei sein!

Weiterlesen ...

DM München - Trotz Corona großes NWDSB-Betreuerteam im Einsatz

Team Muenchen 2021Trotz der insgesamt großen Einschränkungen war auch in diesem Jahr bei der DM in München ein ordentliches Betreuerteam des NWDSB vor Ort. Leider durfte in diesem Jahr die Betreuung nicht wie gewohnt im Zelt stattfinden. Jedem Landesverband wurde nur ein Container genehmigt. Die Bereitstellung von Verpflegung war verboten. Ein Möglichkeit haben wir aber trotzdem gefunden.

Die übrigen Aufgaben wie die Betreuung der Schützen durch unsere Trainer, die Unterstützung des DSB mit ausgebildeten Kampfrichtern, die Mitarbeit im ServicePoint des DSB und nicht zuletzt die Geschäftsstelle und Vertretung des Präsidiums wurden trotzdem erledigt.

Weiterlesen ...

DM Bogen 3D - Gold und Silber aus Bayern für den NW

Im unterfränkischen Mittelberg genauer gesagt in Collenberg/Fechenbach trafen sich in der Zeit vom 18. und 19. September die 3D Bogenschützen. Unter den Akteuren, die unter sich die Titelträger ermittelten, waren auch wieder Teilnehmer aus dem Landesverband.

Über eine Goldmedaille und damit den Deutschen Meistertitel konnte sich Bernd Deters vom SuS Schwichteler bei den Compound Masters freuen. Des Weiteren wurde Jens Liebich vom BS Delmenhorst bei den Blankbogen Herren  für seine Leistungen mit der Silbermedaille belohnt. Mit diesen und den weiteren Platzierungen der Sportler aus NW ist ein großartiger Erfolg in der Disziplin 3D zu vermelden. Ergebnisliste unter diesem Link.   Bilder folgen!

Weiterlesen ...

DM Sommerbiathlon - Mit zehn Medaillen im Gepäck nach Hause

Sobi1

 

Die DM 2021 im Sommerbiathlon hat dieses Jahr im Harz auf dem Sonnenberg stattgefunden. Unter den 210 Startern waren insgesamt 21 Starter des NWDSB dabei. In diesem Jahr wurden ein Sprintwettkampf und ein Einzelwettkampf durchgeführt. Im Sprint wurden je Fehler eine Strafrunde gelaufen. Im Einzel gab es je Schießfehler einen Zeitzuschlag von 30 Sekunden. Die Staffelergebnisse wurden aus den Einzelzeiten des Sprintwettkampfes errechnet. Vorab haben wir die Landesverbandsstaffeln zusammengestellt. Am Samstag standen für die Jüngeren die Sprintwettkämpfe und für die Erwachsenen der Einzelwettkampf auf dem Programm. Am Sonntag wurde es getauscht. Der Samstag war nass und trüb aber trotzdem wurden drei Medaillen gewonnen.

 

Weiterlesen ...

Paralympics in Tokio - Elke Seeliger mit zwei Ringen am Finale vorbei - Tim Focken mit seinem Debüt zufrieden

Elke Seeliger Tokio 2021Tim Focken Tokia 2021Die Paralympische Schützin Elke Seeliger scheiterte mit Platz zehn in der Qualifikation nach einer sehr guten Leistung nur knapp (1145 Ringe) - zwei Ringe fehlten zum Finale. „Es war wahnsinnig eng. Leider waren drei bis vier Schüsse dabei, die ich mir nicht erklären konnte. Aber zum Schluss wird abgerechnet“, so die 49-Jährige. Am heutigen Sonntag bestreitet Seeliger ihren zweiten Wettkampf bei den Paralympics in Klasse R6 mit dem Kleinkalibergewehr liegend. „Dreimal vierzig Schuss ist für mich ein Marathon. Davon kann ich mich jetzt morgen noch einmal erholen und dann gebe ich Vollgas. Ich möchte übermorgen einfach gut schießen“, sagte Seeliger.

Weiterlesen ...

DM München 6. WK-Tag - Armbrustschützen sorgen für 3 Medaillen, 2 weitere im KK 3x20

banner dm 2021

Nach den Flintenschützen am Dienstag waren es die Armbrustschützen am Mittwoch die sich für 3 Medaillen zuständig zeigten. An diesem Wettkampftag gingen insgesamt 31 Sportler:innen und 5 Mannschaften für den Bereich des Nordwestdeutschen Schützenbundes in den Disziplinen Kleinkaliber 3x20, 10m Armbrust und 25m Pistole Kaliber .45ACP an den Start.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.