Landesverbandsliga - Info vom Referenten für Liga- und Rundenwettkämpfe

LVL2022 logo1Liebe Sportfreunde,

auch die Ligasaison 2021/22 wird wieder vom Coronavirus beeinträchtigt. Sicherlich werden bei euch schon viele Gedanken rund um die Weiterführung der Liga die Runde machen. Ab Mittwoch werden wir voraussichtlich flächendeckend 2G+ im Bundesland Niedersachsen bekommen. Das bedeutet einen erhöhten Aufwand während und auch vor den Ligawettkämpfen am 5.12. mit der Luftpistole und am 12.12. mit dem Luftgewehr.

Für alle Sportler, Trainer, Helfer und Kampfrichter bedeutet dies, dass es ist nur noch eine Teilnahme mit einem Nachweis der vollständigen Impfung, der Genesung (max. 6 Monate alt) _und_ dazu einen gültigen negativen Coronatest. Bitte beachtet, dass in diesem Fall auch FFP2 Masken erforderlich sind (außer beim Sportreibenden). Bitte beachtet die Vorgaben der Landesregierung und eures Landkreises. Diese Vorgaben sind maßgebend!

Weiterlesen ...

4. Wettkampfwochenende 1. Bundesliga Nord LP - David gegen Goliath

SV Schirumer Leegmoor LP 1. Bundesliga Nord 2022 2Am vierten Wettkampfwochenende haben wir uns am frühen Samstagmorgen auf den Weg nach Langerwehe in der Nähe von Aachen gemacht, um beim Heimwettkampf der Sportschützen St. Seb. Pier 2000 teilzunehmen. Gegner am Samstagnachmittag war niemand geringerer als der ungeschlagene Tabellenführer SV 1935 Kriftel um und mit Olympiasieger Christian Reitz. Die Ausgangslage war somit von vornherein klar, ein Sieg war nicht eingeplant und eine hohe Niederlage zu erwarten.

Erwartungsgemäß ging der SV 1935 Kriftel auch bereits nach der ersten 10er Serie in Führung, an den Positionen vier (Andreas Slink) und fünf (Martin Tjaden) zeigte die Anzeigetafel jedoch unerwartet eine Leegmoorer Führung an. Auch an den anderen Positionen lagen die Begegnungen zu diesem Zeitpunkt noch dicht beieinander. Im weiteren Verlauf des Wettkampfes konnte der SV 1935 Kriftel jedoch seine Routine ausspielen und an allen fünf Positionen die Führung für sich erobern. Nach 30 von 40 absolvierten Schüssen zeigte die Anzeigetafel nun auch die erwartbare 5 zu 0 Führung an.

Weiterlesen ...

1. Wettkampftag Landesverbandsliga Bogen - BSG OHZ mit bester Punkteausbeute vorne

BSG OHZ LVL Bogen 2022 vlnr. Jan Iggena Andreas Kretzer Wilhelm Nitsch"Am Sonntag hatten wir seit unendlich langer Zeit mal wieder einen sportlichen Wettkampftag im Bogensport. Die Tarmstedter Bogensportler haben es uns möglich gemacht einen Wettkampf auszurichten. Das war richtig gut und alle haben sich auch sehr positiv dazu geäußert. Darum ein ganz großes und dickes Dankeschön an die Helfer des Vereins. Leider musste eine Mannschaft, sie hatten pandemiebedingt Sportler in Quarantäne, für den ersten Wettkampf ihre Mannschaft abmelden, aber alle angetretenen Mannschaften haben ihr Bestes gegeben und einen fairen und guten Wettkampf durchgeführt. Auch diesen Sportlern gehört ein Dankeschön. Wir wollen uns zwar sehr vorsichtig und bedacht den gegebenen Bedingungen stellen, sind aber nicht ganz frei von behördlichen Vorgaben und somit hatten wir 2-G Regeln zu befolgen, und das gefällt nun mal nicht allen, wurde aber konsequent von Verein umgesetzt.

Weiterlesen ...

3. Wettkampfwochenende 1. Bundesliga Nord LP - Berlin, Berlin, wir schießen gegen Berlin!

SV Schirumer Leegmoor LP 1. Bundesliga Nord 2022

Das war das Motto des Tages in Hannover. Gegner am Samstagnachmittag waren die Schützinnen vom PSV Olympia Berlin. Schon vor dem Wettkampf waren die Rollen in dieser Begegnung klar verteilt und PSV Olympia Berlin als Viertelfinalist der letzten offiziellen Saison klar in der Favoritenrolle. Dieser Favoritenrolle sind die Berlinerinnen auch gerecht geworden und konnten einen klaren 1 zu 4 Sieg für sich erringen.

Ein Blick auf die Ergebnisse zeigte jedoch, dass durchaus mehr drin gewesen wäre, da die Ergebnisse an den Positionen 2 bis 5 auf Berliner Seite absolut erreichbar gewesen wären. Leider waren mit Ausnahme von Maik Ritter, der in einem tollen Wettkampf mit einem sehr guten Ergebnis von 375 Ringen den wichtigen Ehrenpunkt für uns erzielen konnte, alle anderen Schützen auf Leegmoorer Seite nicht in der Lage, die guten Trainingsleistungen der vergangenen Wochen in den Wettkampf zu transportieren. Hier gilt es, auf Ursachenanalyse zu gehen und beim nächsten Wettkampfwochenende eine Reaktion zu zeigen.

Weiterlesen ...

2. Wettkampftag Ligasaison 2022 Gewehr / Pistole – Favoriten sind zu sehen

LVL2022 logo1

 

Nach diesem Wochenende wurden die Tabellen in allen Ligen einmal kräftig durcheinander gewirbelt. An der Spitze hat es bei Luftgewehrschützen keine Änderungen gegeben und man baute die Führung aus (sind das schon die Meister?). Anders bei der Luftpistole. Hier gab es zwar eine Veränderung auf dem ersten Platz, aber es bleibt alles dicht beieinander.

Weiterlesen ...

2. Wettkampfwochenende 2. Bundesliga LP - SV Haendorf kämpft sich auf Platz vier in der Tabelle

SV Haendorf LP 2.Bundesliga Nord 2022 2Am 31.10.2021 musste unsere Mannschaft in Rendsburg zum 2. Wettkampftag in der 2. Bundesliga Nord - Luftpistole antreten.  In der ersten Begegnung kam es zum Treffen mit dem SV Assel.  Alte Bekannte aus den vergangenen Jahren. Wie immer wurde es ein umkämpfter Wettkampf. An Position 1 konnte sich Timon Cordes mit einem Spitzenergebnis von 378 Ringen klar gegen Jan Steffens mit 362 Ringen durchsetzen. Ebenfalls mit einem klasse Ergebnis konnte Marc Bonne seinen Wettkampf mit 372 Ringen gegen Marius Zwernemann klar gewinnen.

Weiterlesen ...

2. Wettkampfwochenende 2. Bundesliga Nord LP - Ocholt ist nach zweitem Wettkampftag Tabellenführer

SV Ocholt Howiek LP 2.Bundesliga Nord 2022Das erfolgreiche erste Wettkampfwochenende mit zwei Siegen im Rücken fieberte die Pistolenmannschaft aus Ocholt-Howiek nun dem ersten Heimwettkampf in der zweiten Bundesliga entgegen, man war direkt als Zweiter punktgleich mit dem Tabellenführer eingestiegen. Im ersten Wettkampf ging es gegen den Mitaufsteiger aus Wolfenbüttel. Dominik Kuck musste seinen Punkt gegen den überragend schießenden ehemaligen Nationalschützen und Olympiateilnehmer Hans-Jörg Meyer mit 366:383 Ringen trotz guter Leistung leider abgeben, auf den Paarungen zwei bis fünf lief es erfolgreicher.  Matthias Siems gewann mit 372:370 gegen Tim Rene Wünschiers, Falke Otten feierte in seinem Bundesligadebut seinen ersten Bundesligasieg und gewann mit 354:343 Ringen gegen Tim Meyer.

Weiterlesen ...

2. Wettkampfwochenende 1. Bundesliga Nord LP - Der Wahnsinn geht weiter!

SV Schirumer Leegmoor LP 1. Bundesliga Nord 2022 2

 

Endlich war es wieder soweit! Heimwettkampf in der IGS Halle Aurich-West. Genau zwei Jahre nach unserem letzten Auftritt vor unserem Heimpublikum durften wir endlich wieder zu Hause in der Hölle Nord auftreten. Am Abendwettkampf standen wir den Sportschützen Raesfeld gegenüber. Wieder hieß es, gegenseitige Sympathie 50 Minuten ausblenden und kämpfen bis zum letzten Schuss. Das offizielle Endergebnis von 1 zu 4 spiegelte dabei den eigentlichen Verlauf des Wettkampfs nicht wider. Tatsächlich war die Begegnung deutlich enger und es war durchaus auch ein Sieg für uns möglich.

Weiterlesen ...

Ligasaison 2022 Gewehr / Pistole - Bassum II und Schirum II setzen sich an die Spitze

LVL2022 logo1Somit ist nun auch die Landesverbandsliga Luftpistole in die Wettkämpfe gestartet. Hierbei legte die Mannschaft vom SV Bassum v. 1848 II sowie der SV Schirumer Leegmoor II gleich richtig los. Beide konnten ihre beiden Begegnungen gewinnen und setzen sich zunächst an die Spitze der Tabelle. Punktgleich haben sich die weiteren Mannschaften vom SV Anderlingen, dem SV Stoppelmarkt, der SSG Bramgau und vom SV Haendorf II auf die nächsten Plätze geschossen. Am Ende liegen zunächst die GTV Bremerhaven und der SV Schwarme; ebenfalls Punktgleich. Die nächste Gelegenheit an der Tabellensituation etwas zu ändern ist am 07. November. Dann sind die Gastgeber Stoppelmarkt und Bramgau.

Weiterlesen ...

Bericht 1. Wettkampfwochenende 2. Bundesliga LP - Haendorf startet mit zwei Niederlagen

SV Haendorf LP 2.Bundesliga Nord 2022

 

Nicht gut in die Saison startete unsere Mannschaft in die 2. Bundeliga Nord Luftpistole. Leider muss der SV Haendorf in dieser Saison auf ihren Schützen Stefan Pabstmann verzichten. Stefan Pabstmann zieht wieder zurück in seine Heimat nach Bayern. Hier wird er sich seinem alten Stammverein anschließen und dort in der Bayernliga starten.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.